Herbert Schein, CEO,
VARTA Microbattery GmbH

„Zwei absolute Medienprofis und viel mehr als ein normales  Medientraining.“

Harald Nickel, CEO,
CA Immo, Wien

„Feedback auf Augenhöhe und konkrete Tipps, die sich sofort umsetzen lassen.“

Medientraining2019-01-31T14:20:02+00:00

MEDIENTRAINING

Für überzeugendes Auftreten in Print, Fernsehen und neuen Medien. Zielgerichtete und praxisnahe Vorbereitung auf Interview, Statement und Pressekonferenz.

Coaching-Beispiel: Die globale Pressekonferenz. Führungsteam­, DAX-Unternehmen
Auf der globalen Pressekonferenz werden Hunderte Journalisten aus aller Welt vertreten sein. Die Herausforderungen unserer acht Teilnehmer sind vielschichtig: von der Präsentation der aktuellen Ergebnisse in kleineren Presserunden über kritische Einzelinterviews mit Print-, Hörfunk- und Fernsehjournalisten bis hin zum finalen Auftritt auf der großen Pressebühne. So individuell die Aufgaben der einzelnen Führungskräfte, so individuell auch unsere Trainings-Sessions in Deutsch und Englisch. Vom „Entschlacken“ der Slides über die Arbeit an Botschaften und Frage-Antwort-Mustern bis hin zur Generalprobe einer Doppelmoderation am Vortag des Abschlussevents.

Coaching-Beispiel: Auch Good News wollen gehört werden. CEO und CFO, Logistik
Die Arbeit des weltweit agierenden Logistikunternehmens für Spezialtransporte ist abwechslungsreich und interessant – aber wie lässt sich dies nach außen kommunizieren? Insbesondere für die Rekrutierung von Nachwuchskräften ist das eine wichtige Fragestellung. Es muss nicht immer Krisenkommunikation sein; die guten Botschaften klar und verständlich vermitteln zu können, ist ein zentrales Anliegen unserer Coachings. Mit den beiden leitenden Geschäftsführern arbeiten wir an den Grundlagen der Medienwirkung und positionieren das Unternehmen als starke Marke in einem umkämpften Markt.

Starker Presse-Auftritt: Interview- und Medientraining mit Videofeedback

  • Wie Journalisten „ticken“ und Sie Ihre Kernbotschaften hörbar machen

  • Das Interview als Dialog auf Augenhöhe: Transparenz statt Salamitaktik

  • Krisenkommunikation und strategische Interview-Vorbereitung

  • Praxis in allen Settings: Einzelinterview, PK, Statement, Schalte, Studio, Telefon

  • Aktuelle Medienentwicklungen und deren Bedeutung für Ihren „O-Ton“

  • Weitere Inhalte nach Absprache jederzeit möglich und willkommen

Medientraining anfragen
„Sie werden einem Journalisten niemals seine Headline diktieren können – und das ist auch gut so! Aber Sie können dafür sorgen, dass Ihre wichtigsten Botschaften gehört werden und eine starke Wirkung entfalten.“